Zimt Canehl aus Sri Lanka

Zimt ist eines der ältesten tropischen Gewürze der Welt.
Der Geschmack ist feurig-würzig und leicht süß. Zimt kommt gemahlen als typisch braunes Pulver oder ganz als Zimtstange oder Stangenzimt in den Handel.
Zucker, Zimt und Reis gehören zusammen, und alles, was gesüßt wird, darf auch mit Canehl gewürzt werden:
alle süßen Saucen und Suppen, Kompotte, Puddings, alle warmen und kalten Obstspeisen, Marmeladen, Glühwein, Punsch, Kakao, Eiskaffee, schwarzer Kaffee und Tee, Pfeffergurken, Pflaumen, Birnen. Gemahlener Zimt würzt Milchreis, Eis, süße Breie, Kuchen, Weihnachtsgebäck, Bratäpfel, Torten, Blech-Obstkuchen, Obstsalate, Bonbons und Pralinen. Eine Prise Zimt sollte auch mitziehen in allen Stachelbeerspeisen. In der orientalischen Küche werden auch viele pikante Gerichte damit gewürzt.

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑